Buchbare Zusatzangebote

Mach Deine Ferien einzigartig!

Mindestteilnehmerzahl: 15

Caving (Höhlenexpedition)

Unter fachkundiger Anleitung werden bekannte Höhlen in der näheren Umgebung  Torquays erkundet. Ausgerüstet wirst Du dabei mit Gummistiefeln, einem Overall und einem Schutzhelm mit Lampe. Das Ziel ist der größte unterirdische See Englands.

Coasteering (Klippenspringen)

Mit Neopren-Anzug, Schwimmweste und Helm ausgestattet kletterst Du auf Felsen und wirst angeleitet, von dort aus ins Wasser zu springen. Von zu Hause benötigt werden nur ein paar alte Schuhe, die man im Wasser anziehen kann, benötigt. Du beginnst mit niedrigen Höhen, und steigerst Dich dann auf bis zu 15-20 Metern! Wer sich erst einmal überwunden hat, der möchte es immer wieder versuchen! Auch dieser Programmpunkt wird von professionellen Fachkräften angeleitet, die schon seit Jahren mit IT zusammenarbeiten und die entsprechende Ausrüstung stellen.

Paintballing (Gotcha)

Paintballing – auch „Gotcha!“ genannt – ist ein Sport, bei dem Entschlossenheit, Strategie und Teamwork entscheiden. Gespielt wird auf verschiedenen, fußballfeldgroßen Arealen in einem Waldgelände. Zwei Mannschaften versuchen die gegnerische Fahne aus dem jeweils anderen Basislager zu erobern. Gelingt dies einer Mannschaft, hat sie das Spiel gewonnen. Zur Verteidigung ist jeder Spieler mit einem sogenannten Farbmarker ausgestattet, der Farbkugeln aus Gelatine verschießt. Trifft eine solche Kugel auf ein Hindernis, zerplatzt sie und hinterlässt einen deutlich sichtbaren (aber abwaschbaren) Farbfleck. Derart markierte Spieler müssen das Spielfeld verlassen und scheiden für den Rest der Partie aus.

Sämtliche Ausrüstung und Schutzkleidung wird gestellt. Alle Spiele werden von "Marshalls" geleitet, die als Schiedsrichter fungieren und für Fair Play sorgen.

Indisch essen gehen

Durch die Mitgliedschaft Englands im Commonwealth gibt es viele indische Restaurants - fast an jeder Ecke! Im Vergleich zu Deutschland ist die Qualität indischer Restaurants in Torquay wesentlich besser und vielfältiger. Geboten wird ein Querschnitt durch die gesamte indische Küche – von exotisch bis superscharf! Dabei achtet IT auf eine breite Auswahl an unterschiedlichen Gerichten, damit möglichst viel probiert werden kann. Es besteht die Möglichkeit, auch einmal hinter die Kulissen zu schauen, und von den indischen Köchen mehr über die Zubereitung und die Gewürze zu erfahren. Ein sehr schöner Programmpunkt für den letzten Abend!